• Consumo_Es menschelt allerorts
    56:45
  • MP3, 128 kbps
  • 51.96 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Audrey Monde und Varia Belle fragen nach dem Sinn der Menschenrechte und sehen dabei nicht ein, warum auf diesen mit, aber auch ohne deren selbstverständlicher Existenz ständig (und meist sogar unbewusst ) herumgetrampelt werden muss. Ob NGOs wie Asylkoordination oder Südwind, so richtig Antwort wissen alle drum, die Ideen sind gut, doch ist die Welt bereit? Klassiker wie die Dreigroschenoper, Louis Armstrong, aber auch Chumbawamba, Abjeez und Manu Chao sind keiner Reaktion verlegen und dieser Frage ständig auf den Fersen.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
27. Februar 2012
Veröffentlicht am:
01. März 2012
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Julia Grosinger, Stefanie Panzenböck
Zum Userprofil
avatar
Yulia Gros Wichtelgasse 12/18
julia_gros (at) yahoo.de
Consumo Ergo Sum