• 2012.02.27_1730.19-1800.00__posthof
    29:40
  • MP3, 192 kbps
  • 40.75 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

UTOPIE | Man könnte meinen, es gäbe sie gar nicht, die Zeit. Man könnte meinen, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft seien reine Utopie, wenn man der kräftigen und doch so sanften Stimme von Liz Green lauscht. In den Melodien der jungen, britischen Singer/Songwriterin vereinen sich verrauchter 30er-Jahre-Jazz, Folk-Blues und ein Hauch von Morbidität. Eine herrlich dunkle und verschlungene Reise, ein Szenario, das irgendwie an Tom Waits erinnert.

Wie das klingt im Ohr und was euch beim Konzert im Posthof (Fr. 2.3., Support Martin Klein / Alabaster Deplume) erwartet, darauf geben wir diesmal einen kleinen Vorgeschmack. „O, Devotion!“: music@posthof über das neue Album von Liz Green.

Moderation: Sarah Praschak & Anselm Tancred

Fragen/Anregungen/Kritik zur Sendung? mailto:music(at)posthof(dot)at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
28. Februar 2012
Veröffentlicht am:
28. Februar 2012
Thema:
Unterhaltung Musik Live
Sprachen:
RedakteurInnen:
Anselm Tancred, Sarah Praschak
Zum Userprofil
avatar
Sarah Praschak
s.praschak (at) fro.at