Diplomstudium Pflege und Pflegefachassistenzausbildung in Salzburg

Podcast
Fokus Pflege
  • 3. Sendung
    59:15
audio
59:53 Min.
Gespräch mit Claudia Schwab über Ihr APN Studium und Ihr Projekt in St. Veit
audio
59:58 Min.
Gespräch mit der Präsidentin des ÖGKV, Frau Mag. Elisabeth Potzmann
audio
59:39 Min.
Diplomsozialarbeiter und Kabarettist Ingo Vogl über Krisen, Psychosoziale Notfallbeauftragte und Humor
audio
1 Std. 00 Sek.
Pflegedirektorin Franziska Moser über Pflege, Führung und Pandemie

In dieser Sendung FOKUS PFLEGE – von Pflege für Pflege – des Uniklinikums Salzburg, sind diesmal FH Prof. Mag. Babette Grabner und Markus Widlroither, BSc, M.Ed. zu Gats. Wir unterhalten uns zunächst über die Wege, die beide KollegInnen in der Pflege gegangen sind und anschließend über das Studium der Pflege an der FH Salzburg und die Ausbildung zur Pflegefachassistentin / zum Pflegefachassistenten an den Salzburger Landeskliniken. Beide KollegInnen verfügen über mehrfache Qualifikationen in ihren Verantwortungsbereichen udn wir wollen uns dazu austauschen, warum ein berufliches Engegament in der professionellen Pflege, mit oder ohne Huchschulstudium, sinnvoll ist und welche vielfältigen Möglichkeiten nach Abschluss des Studiums bzw. der Ausbildung zur weiteren Qualifizierung bestehen.

Schreibe einen Kommentar