Interview mit Kurt Langbein zum Film „Der Bauer und der Bobo“

Podcast
Interviews
  • Kurt Langbein Interview CBA
    16:22
audio
19:01 Min.
Interview mit Florian Klenk über Buch "Bauer und Bobo"
audio
13:15 Min.
Un_Sichtbare Behinderung
audio
24:07 Min.
"Leonce & Lena“ im Landestheater Niederösterreich
audio
24:02 Min.
Gespräch mit Christoph Riedl über die Arbeit der Caritas im Ukrainekonflikt
audio
06:39 Min.
Interview mit My Ugly Clementine
audio
12:21 Min.
Interview mit FELLY
audio
17:27 Min.
Interview Thomas Spitzer EAV
audio
10:22 Min.
Interview Ewald Pfleger
audio
26:48 Min.
Interview Anna Absolut

Interview mit Kurt Langbein, Regisseur vom Film „Der Bauer und der Bobo“ mit den Hauptprotagonisten Christian Bachler (der Bauer) und Florian Klenk (der Bobo).

Florian Klenk lobte öffentlich das „Kuh-Urteil“, das machte Christian Bachler sauer. Die Geschichte dahinter: eine Touristin wurde von einer Kuh umgebracht, der Bauer wurde verurteilt. Der steirische Bergbauer Christian Bachler postete daraufhin auf Facebook ein Wutvideo, in dem er Florian Klenk als „Oberbobo“ beschimpfte und ihn auf ein Praktikum auf seinen Hof einlud. Florian Klenk nahm die Herausforderung tatsächlich an und die beiden wurden Freunde. Kurt Langbein begleitete Bachler und Klenk und gibt im Film Einblick in Ihre Welten. Die der Landwirte und der Städter, der Produzent*innen und Konsument*innen.

Interview und Redaktion: Kimberley Resch & Sophia Olesko

Schreibe einen Kommentar