Queer-Feminist Empowerment (Gesamtsendung 15.5.2022)

Podcast
genderfrequenz
  • gf_2022-05-12_edit_2
    56:34
audio
18:37 Min.
STERRRN FESTIVAL – Interview mit Organisatorin Lilly Jagl
audio
21:15 Min.
FLINTAs, auf die Bühne! All Ages welcome!
audio
09:17 Min.
Nein zu Catcalls!
audio
54:20 Min.
STERRRN FESTIVAL – Selbst wenn du sie nicht siehst, sind sie da (Gesamtsendung vom 12.6.2022)
audio
18:30 Min.
Austrian Roller Derby Championship
audio
18:20 Min.
Konferenz für Feminismus - Gesellschaft in Bewegung
audio
29:42 Min.
"Erfahrungen teilen, Perspektiven wechseln" - Radikale Therapie (Beitrag)
audio
05:30 Min.
Podcast "Gender und mehr – einfach gesagt"
audio
53:35 Min.
"Erfahrungen teilen, Perspektiven wechseln": Radikale Therapie (Gesamtsendung vom 17.4.2022)

Queer-Feministisches Empowerment mit der Konferenz für Feminismus – Gesellschaft in Bewegung. Sarah T. Huber und Nilufar Amini, zwei der Organisatorinnen*, sind bei uns zu Gast im Studio. Im Gespräch erzählen sie darüber wie sie mit der Konferenz den feministischen Diskurs und die Verbindungen unterschiedlicher Zugänge fördern wollen. Außerdem geben sie uns einen Einblick ins abwechslungsreiche Programm der Konferenz.

Noch mehr queer-feministisches Empowerment: „We stand for breaking the norms and breaking the binary“.
Bei uns zu Gast sind außerdem Glutea Maxima und Reckless Spice von den Dust City Rollers. Das Grazer Roller Derby Team hostet nämlich die Austrian Roller Derby Championships, die am 11. und 12. Juni 2022 in der Sportunion Steiermark stattfinden. Im Interview geben die beiden Skaterinnen* Einblicke in den Vollkontaktsport und erzählen über die Herausforderungen, den Sport und die politische, queer-feministische Arbeit zusammen zu bringen.

Dazu servieren wir wie gewohnt großartige Musik von FLINTA Artists!

Schreibe einen Kommentar