• interview-christa-schirl
    14:04
  • MP3, 128 kbps
  • 12.89 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Seit etwa einer Woche (23. Februar 2012) läuft nun die siebte Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Das Casting-Format hat bereits des öfteren Kritik auf sich gezogen, nicht zuletzt aufgrund von Heidi Klums fragwürdigem Verhalten in der Show.

Auch Psychologin Christa Schirl vom Kinderhilfswerk hält zahlreiche Aspekte der Sendung für problematisch: Im Interview schildert sie u.a., wie die Kandidatinnen in Grenzsituationen gezwungen werden, die sog. „Jury“ mit zweifelhaften Äußerungen um sich wirft, und die Teilnehmerinnen letztlich vor einem Millionen-Publikum bloßgestellt werden.

Informationen zu den Angeboten des Kinderhilfswerks auf: www.kinderhilfswerk.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
26. Februar 2012
Veröffentlicht am:
26. Februar 2012
Thema:
Medien
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Christoph Srubar