„Inside WKStA“ – mit Ilse-Maria Vrabl-Sanda

Podcast
Sunrise Orange
  • ORANGE 94.0 Logging 2022-05-11 08:00
    60:00
audio
59:54 Min.
Wie unabhängig ist Österreichs Justiz? - Mit Walter Geyer (ehem. Leiter der WKStA)
audio
1 Std. 00 Sek.
Der kritische Journalist Stefan Kappacher
audio
1 Std. 00 Sek.
"Thomas Walach gegen den Rest der Welt" - Klagen im "polit-medialen Komplex"
audio
1 Std. 00 Sek.
"Kriegspielen oder Landesverteidigen?" - mit Militär-Experte Gerald Karner
audio
59:59 Min.
"Gericht, Gedicht und Bösewicht" - mit Armin Thurnher
audio
1 Std. 00 Sek.
"Look Up" - so meistern wir die Klimakrise - mit Benedikt Narodoslawsky
audio
1 Std. 00 Sek.
"Inside Psychiatrie" - mit Politikerin Evelyn Shi
audio
59:50 Min.
Kopfnüsse und Ohrenreiberl - mit Journalist Christian Nusser
audio
1 Std. 00 Sek.
Putins Krieg - mit Militärstratege Philipp Eder

Sie gibt „sehr selten“ Interviews und leitet die vermutlich umstrittenste Behörde Österreichs: Ilse-Maria Vrabl-Sanda von der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft WKStA, gegen die „beispiellose Kampagnen“ (Zitat Vrabl-Sanda) geführt würden. Zu Sunrise Orange bringt sie die Lieblingsmusik ihrer Familie und klärt Vorurteile und Kontroversen über die WKStA, die in letzter Zeit von Österreichs Medien berichtet wurden.

 

Zur Person:

Hofrätin Mag.a Ilse-Maria Vrabl-Sanda (geboren 1963) war Richterin und Oberstaatsanwältin. Seit 2012 leitet sie die WKStA. Vrabl-Sanda ist verheiratet und hat 3 erwachsene Kinder.

Bilder

2022_0511_12433800~7
1113 x 1357px

Schreibe einen Kommentar