Christian Futscher: Statt einer Mütze trug ich eine Wolke

Podcast
literadio – HERBST 2022
  • Christian Futscher- Statt einer Mütze trug ich eine Wolke
    30:00
audio
29:35 perc
Mareike Fallwickl: Die Wut, die bleibt
audio
30:00 perc
Stefan Soder: Café Selig
audio
30:00 perc
Anne Marie Pircher: Iris & Pupille
audio
30:00 perc
Peter Fässlacher: Die schwule Seele
audio
30:00 perc
Rudi Anschober: Pandemia
audio
30:00 perc
Norbert Trawöger: Spiel
audio
30:00 perc
Andreas Jungwirth: Im Atlas
audio
29:49 perc
BuchKunstBiennale XV , Horn 2022
audio
30:00 perc
Alexander Peer: 111 Orte im Pinzgau, die man gesehen haben muss

Der Autor Christian Futscher erzählt im Gespräch mit Christian Berger (literadio) über sein 2022 erschienenes Buch “Statt einer Mütze trug ich eine Wolke” (Czernin Verlag) . Eine poetische Reise in die Vergangenheit eines jungen Mannes voll gefüllt mit assoziativen lyrischen und prosaischen Bildern, zerrissen und verunsichert, voll mit Lebenslust, Lebensfreude und enttäuschten Erwartungen. Gespickt mit Zitaten aus Literatur und Songtexten erzählt Futscher Anekdoten aus dem Roadtrip des Protagonisten. Biografisches wird gemischt mit Erfundenem, immer gut für eine Überraschung. Wie das Leben halt so spielt oder spielen könnte. Unterhaltsam, nachdenklich, traurig, witzig – eine Hochschaubahn der Gefühle und doch eine  Reise durch die Mühen der Ebene.

“Und so stolpert man beim Lesen von einer Erzählung in die nächste, bis die Grenzen zwischen Wahrheit und Fantasie verschwimmen. »Statt einer Mütze trug ich eine Wolke« gibt zwischen all den Tiefen aber auch immer wieder Hoffnung auf einen neuen Höhenflug im Leben. ” (Czernin Verlag)

 

Képek

futscher_kllugr.indd
(C) Czernin Verlag
336 x 511px

Leave a Comment