„Witzig-kritisch-pointiert“ | Elfriede Hammerl liest aus ihrer Kolumnensammlung!

Podcast
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!
  • 29-04-2022_X-XY_E Hammerl Kolumnen
    60:00
audio
1 Std. 02:04 Min.
Im Rampenlicht #1: feministische Musikerinnen in Österreich
audio
1 Std. 15 Sek.
Listen To The Fe-male Artists: Hermine (in memoriam) und Michael Sardelic | HuM-ART
audio
58:22 Min.
Austauschsendung: Buchpräsentation „Mich hat nicht gewundert, dass sie auf Mädchen steht“
audio
1 Std. 01 Sek.
Wir trauern um Elfe Koplinger | Künstlerin
audio
1 Std. 27 Sek.
Feminismus & Krawall | 8. März 2022 | Solidarity
audio
59:59 Min.
Lieder für den Frieden
audio
1 Std. 04 Sek.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ 2022 – Kategorie Kunst | Kultur ergeht an „Elfriede Hammerl“
audio
59:59 Min.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ 2022 – Kategorie Frauen & Musik ergeht an „in memoriam Françoise Cactus“
audio
1 Std. 15 Sek.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA“ 2022 – Kategorie Frauen Politik | International ergeht an „in memoriam Ruth Klüger“

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört! Das feministische Magazin mit queerem Biss präsentiert:

„Witzig-kritisch-pointiert“
Elfriede Hammerl – eine der bekanntesten Kolumnistinnen Österreichs – liest aus ihrer Kolumnensammlung.

Elfriede Hammerl begleitet unsere feministische Radioarbeit (SPACEfemFM-Frauenradio & X_XY) schon seit 2004 – seit 18 Jahren.
2 Radio-Porträts über die Autorin | Journalistin | Aktivistin wurden produziert und auch Mitschnitte von ihren Lesungen.

Eine kleine, feine Auswahl aus diesem Archivmaterial, bei denen Elfriede Hammerl herself ihre Kolumnen vorliest, präsentieren wir Ihnen / euch in einer Radiostunde.

Elfriede Hammerl liest aus:
„Von Frauen, Männern und anderen Überraschungen“ / Kolumnen und Kurzgeschichten, Econ Verag, Düsseldorf, 1993
„Alles falsch gemacht. Kolumnen“, Verlag Deuticke, 2010
„Das muss gesagt werden“ / Kolumnen. Kremayr & Scheriau, 2020

 

ELFRIEDE HAMMERL – die österr. Grande Dame im frauenpolitischen Aktivismus | im Journalismus | in der Literatur !
Elfriede Hammerl besticht seit Jahrzehnten durch ihre frauenpolitische Haltung | durch ihr frauenpolitisches Standing !
Bekannt ist Sie:
– als Kolumnistin für verschiedenste Zeitungen, Zeitschriften und Magazine (im Besonderen im österr. Nachrichtenmagazin Profil)
– als Verfasserin von Romanen, Kurzgeschichten, Theaterstücken, Drehbücher, kabarettistische Texten
– als Mitinitiatorin für das österr. Frauenvolksbegehren 1997
aus vielen ORF Auftritten, usw

Anerkennungspreise und Würdigungen begleiten ihre journalistische Karriere, ihr feministisches und humanistisches Tun.

http://www.elfriedehammerl.com/
https://de.wikipedia.org/wiki/Elfriede_Hammerl

 

Schreibe einen Kommentar