Und das Universum schweigt

Podcast
52radiominuten
  • 52Radiominuten - April22
    59:50
audio
59:50 Min.
Female positions
audio
59:51 Min.
From AI to YU
audio
59:51 Min.
Gesellschaft und Literatur in Bewegung
audio
59:52 Min.
WOMAN und Frauenkampftag
audio
59:50 Min.
Unruly Thoughts: Comfort Arthur & Donna Hope
audio
1 Std. 04:34 Min.
Knowledge production, difference and vulnerability
audio
59:53 Min.
From Tears to Ideas*
audio
59:50 Min.
Challenges and analysis of contemporary feminism
audio
59:51 Min.
Mahnmal für Frauen* im Widerstand gegen das NS-Regime

aufgequeerlt

Heuer erschient ihr Debütroman Und das Universum schweigt. Sie erzählt mir stolz, dass sie trotz Homeofffice und Homeschooling Zeit zum schreiben gefunden hat. Die geburtige Linzerin Johanna Wurzinger schreibt schon längere Zeit kurze Texte. Während des Lockdowns wollte sie auf Fake News, die emotionale Ausnahmesituationen, die viele erlebten und nicht enden wollende Debatten, reagiren. Auf fast 400 Seiten in Eister & Salis Verlag veröffentliches Buch, geht es um Ideale, Egoismus, Zynismus und Widerstand. 

Wir haben die Autorin Mitte April zum Interview über ihr neues Buch eingeladen und um die Idee, die Recherche, und ihre Haupfigurenzu diskutieren. 

Buchpräsentation bzw. Lesung:
12. Mail 2022 Stifterhaus Linz
2. Juli 2022 Literaturschiff

/////////////////////

aufgequeerlt

“Graphic Novels leben nicht nur von der Geschichte, die sie erzählen, sondern auch von den Bildern, mit denen sie das tun. Ist es daher überhaupt möglich, diese visuellen Bücher im Radio vorzustellen? Radio Stimme sagt ja und widmet sich diesmal Rude Girl von Birgit Weyhe in dem es um Indentität, Privilegien und kulturelle Aneignung geht.” 

Zu hören ist die Autorin Weyhe im Gespräch mit der radiostimme-Redakteurin Petra Permesser.

/////////////////////

serviert und dekoriert

ABGESAGT! – Die Autorin Lisa-Viktoria Niederberger hat die neue Reihe “FIFTITU% liest …” für die Vernetzungsstelle kuratiert. Es erwarten euch spannende und differenzierte Beiträge von den Autor*innen und der Herausgeberin Barbara Rieger, Gertraud Klemm und Simone Hirth. Die anschließende Diskussion wird von Kim Carrington (Verein das.kollektiv) moderiert.
Termin:
Freitag, 29. April 2022 | 19:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Kunstuniversität Linz | Hauptplatz 6, Hörsaal C, Rep.Raum West (H60501), 4020 Linz

Die nächste Veranstaltung von FIFTITU% ist ebenso eine Lesung bzw. Buchpräsentation. Am 22. Mai 2022 um 19 Uhr präsentiert die Autorin Franziska Schutzbach ihr 2021 erschienenes Buch Die Erschöpfung der Frauen.
Termin:
Sonntag, 22. Mai 2022 | 19:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Central Linz | Landstraße 36, 4020 Linz

Musik:
Mayr, Sevdaliza, Blond

Schreibe einen Kommentar