Maschehu Mischehu 26: Über jüdische Rache mit Max Czollek

Podcast
Maschehu Mischehu
  • Maschehu Mischehu 26 Czollek
    30:00
audio
30:03 Min.
Maschehu Mischehu 27: Über jüdische Filmgeschichte mit Lea Wohl von Haselberg
audio
30:09 Min.
Maschehu Mischehu 25 - Über die jüdische Community während des Ukraine-Kriegs mit Maya Roisman
audio
30:03 Min.
Maschehu Mischehu 24: Über das Rabbinatsstudium mit Helene Shani Braun
audio
30:04 Min.
Maschehu Mischehu 23: Über progressives jüdisches Leben mit Yevgen Bruckmann
audio
30:03 Min.
Maschehu Mischehu 22: Über Jiddisch und Klezmer mit Regina Hopfgartner
audio
30:04 Min.
Maschehu Mischehu 21: Über Kunst und jüdische Identität mit Leon Kahane
audio
30:03 Min.
Maschehu Mischehu 20 - Über queeres jüdisches Leben mit Anna Fuhrmann
audio
30:07 Min.
Maschehu Mischehu 19: Über jüdische Kulturgeschichte mit Susanne Plietzsch und Sarah Steinborn
audio
30:16 Min.
Maschehu Mischehu 18: Über jüdische Musik mit Daniel Grossmann

Max Czollek ist Publizist und Lyriker. Derzeit ist er außerdem Kurator der Ausstellung „Rache – Geschichte und Fantasie“, die man im Jüdischen Museum Frankfurt sehen kann und die sich vor allem mit der Thematik jüdischer Rache auseinandersetzt. In dieser Folge Maschehu Mischehu spricht er über die Vielschichtigkeit des Rachebegriffs, aber auch darüber, was Rache in einem jüdischen Kontext bedeuten kann und welche neuen Diskursfelder sich dadurch eröffnen lassen.

Schreibe einen Kommentar