• Begegnungswege 15. Februar 2012
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Interview von Manfred Madlberger mit Alfred Hausotter. Weil das Thema nach wie vor aktuell ist
und wegen kurzfristiger Erkrankung des Radiomacherteams wiederholen wir eine Sondersendung der „Begegnungswege“ vom 16. April 2008 ( http://cba.fro.at/9441 ).

Bei der 10. Lesung des Psychologen Alfred Hausotter aus „Der Gottteufel – Innenansicht einer Psychose“ hat Manfred Madlberger ein längeres Interview mit ihm geführt.

Im ersten Teil dieser Sendung spricht Alfred Hausotter über die Entstehung und den Inhalt seines Buches und seine Erfahrungen mit den Lesungen.

Im zweiten Teil erklärt er auch noch einige Begriffe, wie den  Unterschied zwischen Manie und Psychose oder wie man Betroffenen und Angehörigen am Besten unterstützen kann.

Von 16.10.2008 bis 20.11.2008 jeweils von 21 bis 22 Uhr las Alfred Hausotter in 6 Teilen aus seinem 2006 im pro mente-Verlag erschienenen Buch ‚Der GottTeufel – Innenansicht einer Psychose’ bei ‚Literatur aktuell’ – eine in sich geschlossene Reihe von Sondersendungen der „Begegnungswege“. Alle Lesungen stehen in CBA-Archiv als Stream und zum Herunterladen siehe: http://cba.fro.at/10907 ,-/10960, -/10961, -/10963, -/11093, und -/11147 . Unter http://cba.fro.at/11175 findet ihr die Sondersendung „Psychiatrie-kritische Lieder kommentiert von Alfred Hausotter“ .

Alfred Hausotters überarbeitetes und ergänztes Buch wird – in zwei Bänden – in den nächsten Monaten von der Edition pro mente neu aufgelegt.