• interview-geschichtenzug
    11:51
  • MP3, 128 kbps
  • 10.86 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am Freitag, den 17. Februar, wird das Theaterstück „Geschichten-Zug“ im „Theater des Kindes“ uraufgeführt. Es handelt von zwei Frauen, (Lisa und Lena), die auf dem Dachboden des Elternhauses eine alte Modelleisenbahn aus ihrer Kindheit finden, und daraufhin beginnen, wie einst als Kinder damit zu spielen.

Anlässlich der bevorstehenden Premiere hat das „Theater des Kindes“ (bereits) vergangenen Freitag (10. Februar 2012) zur Pressekonferenz geladen.

Zu hören ist nun ein Gespräch mit der stellvertretenden Leitein des „Theater des Kindes“, Helen Isaacson, und Regisseur Holger Schober – über die Entstehung des Stücks, die Herausforderungen beim Inszenieren von Kinder-Theater, und ihr momentanes Lieblingsspielzeug.

 

(Weitere Informationen sind zu finden auf: www.theater-des-kindes.at)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
12. Februar 2012
Veröffentlicht am:
12. Februar 2012
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Christoph Srubar