Protest und Flucht

Podcast
Wiener Radiobande
  • Radiobande110422_protest
    30:00
audio
30:00 Min.
Lesen für den Frieden – Give peace a chance (Teil 1)
audio
28:23 Min.
Livesendung der OVS Zennerstraße
audio
29:59 Min.
Über Krieg reden - Teil 2
audio
29:55 Min.
Über Krieg reden - Teil 1
audio
30:00 Min.
Berufswelten und Medienwelten
audio
30:00 Min.
Das Jahr in Form und Farbe
audio
29:59 Min.
Die Mädchensendung zum Internationalen Frauentag
audio
29:56 Min.
Magazinsendung über Flucht und Mobbing
audio
30:00 Min.
Eislaufen ist toll!

Schülerinnen und Schüler der OVS Zennerstraße haben am 29. März eine Demonstration der Freizeitbetreuer:innen besucht. Sie berichten über die Kundgebung und haben mehrere Teilnehmer:innen interviewt. Widerstand gegen Stundenkürzungen, bessere Arbeitsbedingungen, kleinere Gruppen – das sind einige der Motive, warum die Freizeitbetreuer:innen auf die Straße gegangen sind.

Afghanistan ist derzeit etwas in Vergessenheit geraten. An die dortige Situation in der ersten Herrschaftsperiode der Taliban erinnern wir mit der Wiederholung eines Beitrags aus dem Jahr 2009. Darin schildert der ca. 18jährige ‚Asif‘ (Anm: Name wurde von der Redaktion geändert) aus dem Volk der Hazara seine Flucht als 8-jähriger aus Afghanistan vor den damaligen und heutigen Machthabern. Er wird von Schülern der Polytechnischen Schule Leitermaiergasse zu seinen Erlebnissen und zu seiner Zukunft befragt.

Schreibe einen Kommentar