Klimastreik und Anti-asiatischer Rassismus

Podcast
ANDI – Alternativer Nachrichtendienst von ORANGE 94.0
  • 00_20220401_ANDI_199_Gesamtsendung
    30:12
  • 01_20220401_ANDI_199_AsiatRassismus
    05:40
  • 02_20220401_ANDI_199_Klimademotag
    06:47
  • 03_20220401_ANDI_199_SocialMediaUkrainekrieg
    06:20
  • 04_20220401_ANDI_199_RusslandTLSZertifizierung
    03:16
  • 05_20220401_ANDI_199_BetriebsversammlungKindergarten
    03:29
  • 06_20220401_ANDI_199_Kurznachrichten
    03:00
audio
30:00 Min.
SLAPP-Konferenz des Rechtsdienst Journalismus
audio
30:00 Min.
The Beginnings of Black Self-Organization in Europe
audio
30:00 Min.
Antimuslimischer Rassismus Report
audio
30:00 Min.
„Es brennt“ - Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit
audio
30:00 Min.
Äthiopien zwischen Konflikt und Friedensnobelpreis
audio
30:00 Min.
Chatkontrolle und Seebrücke
audio
30:00 Min.
From Evin with Love
audio
30:00 Min.
Zum Volksbegehren „Arbeitslosengeld rauf“
audio
25:33 Min.
Bürgerkrieg in Jemen
audio
30:00 Min.
Prozesse gegen Antifaschist*innen am 25. und 27. April 2022

ANDI 199 | 01.04.2022
Sendungskoordination: Oskar Kveton

Anti-asiatischer Rassismus | Klimastreik | Propaganda auf sozialen Medien | Internetsicherheit | Demo der Kindergartenpädagog*innen | Kurznachrichten

 

Anti-asiatischer Rassismus

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat Rassismus gegen asiatisch gelesene Menschen weltweit stark zugenommen. Unter den Hashtags #IchBinKeinVirus und #StopAsianHate wird das Phänomen langsam für die Öffentlichkeit aufgearbeitet. Claudia Unterweger und Vina Yun luden zum vierten Teil ihrer Vortragsreihe Desintegration unter dem Thema Solidarität und Widerstand gegen anti-asiatischen Rassismus die Journalistin Anika Dang, Noo von dem Kollektiv Perilla Zine und Hui Ye von dem Kollektiv Mai Ling zu einem Gespräch ein.

Beitragsgestaltung: Jana Pichler

 

Klimastreik

Am 25. März 2022 fand der 10. globale Klimastreik der klimaaktivistischen Bewegung *Fridays for Future* statt. Unter dem Motto #PeopleNotProfit demonstrierten 20.000 Aktivist:innen in ganz Österreich gegen ein kapitalistisches System, das Geld Menschenleben überordnet. Im Zeichen der Solidarität mit der Ukraine betonte man: Klimapolitik ist Friedenpolitik, denn Demokratie, Frieden und Energiepolitik sind ganz eng miteinander verbunden. Auch der geplante Bau der Stadtstraße war auf der Wiener Demonstration wieder Thema. Die Aktivist:innen riefen zur Verstärkung im Protestcamp und zur Solidarität Vorort auf.

Jana Pree hat Paula Dorten von *Fridays for Future* zu ihren Eindrücken vom diesjährigen Klimastreik und den konkreten Forderungen der Klimabewegung befragt.

Beitragsgestaltung: Jana Pree, Chiara Reinwald, Audiomaterial: Gerhard Kettler

 

Propaganda auf sozialen Medien

Die sozialen Medien werden im Angriffskrieg von Russland auf die Ukraine für die strategische Verbreitung von Propaganda eingesetzt. Verwendet werden Methoden der Soft Power Propaganda, Desinformationskampagnen mit bekannten Influencer:innen und auch professionelles Internet Trolling.

Beitragsgestaltung: Kira Thomasberger

 

Internetsicherheit

Russland setzt auf eigene TLS Zertifikate um westliche Sanktionen zu umgehen. Welche Gefahr bedeutet dies für die Internetsicherheit von Russinnen und Russen und für den Rest der Welt? Wie betreiben die Großmächte China, USA und Russland zu Kriegszeiten Internet Espionage?

Beitragsgestaltung: Kira Thomasberger

 

Demo der Kindergartenpädagog*innen

Die Beschäftigten der privaten Kindergärten in Wien trugen am vergangenen Dienstag ihre Forderungen auf die Straße.

Beitragsgestaltung: Stefan Resch

 

Kurznachrichten

– Die Sozialistische Jugend Österreich kritisiert die ab heute geltende Erhöhung der Richtwertmieten

– Erneute Blockade durch LobauBleibt

– UNO Weltbevökerungsbund stellt Bericht 2022 vor

Beitragsgestaltung: Oskar Kveton

Schreibe einen Kommentar