Wie sicher sind kritische Infrastrukturen in Österreich?

Podcast
Campustalk
  • CT Cyber Security and Resilience
    53:55
audio
1 Std. 10:26 Min.
Podiumsdiskussion: SUMO-Release der 38. Ausgabe
audio
45:22 Min.
Symposion Dürnstein 2022: Klima und Gesellschaft
audio
58:54 Min.
Ein Berufsgesetz für die Soziale Arbeit
audio
50:58 Min.
Gewalt an Frauen verhindern: Ein Konzept zur Awareness
audio
53:10 Min.
Extremismus: Herausforderung für den Journalismus
audio
53:25 Min.
Podiumsdiskussion: Die verschiedenen Facetten des Entertainments
audio
47:55 Min.
31 Tage Soziale Arbeit
audio
58:40 Min.
Campustalk: COVID-Impfung und Soziale Arbeit
audio
54:50 Min.
Wie fördern wir nachhaltiges Denken?

Energienetze, Krankenhäuser.. kritische Infrastrukturen benötigen einen besonderen Schutz vor Cyberattacken. Dabei geht es nicht nur um technische Komponenten, sondern auch die Schulung der Mitarbeitenden ist ein wichtiger Faktor, damit das Risiko von Angriffen minimiert werden kann.

Julian Magin steht kurz vor dem Abschluss des Masterstudiengangs Cyber Security und Resilience an der FH St. Pölten und arbeitet in einem Unternehmen als Security Berater, zB für Krankenhäuser. Er steht Moderatorin Anna Michalski in der Radiosendung Campustalk auf Campus & City Radio St. Pölten Rede und Antwort.

Schreibe einen Kommentar