Solidarität ist kein Trend!

Podcast
Gen Z exklusiv
  • Solidarität ist kein Trend!
    01:47
audio
05:08 Min.
KO Tropfen verderben die Party! (short podcast version)
audio
01:15 Min.
Das EuroPeers Austria Litter Picking Event 2022 in Graz und Wien
audio
17:06 Min.
Gedankenaustausch zum Numerus Clausus! Warum, weshalb und wieso?
audio
20:55 Min.
Unterstützungsmöglichkeiten für Studierende in Deutschland und Österreich!
audio
11:40 Min.
Probleme und Herausforderungen für Studierende
audio
04:07 Min.
UPDATE: Singles aufgepasst! Es gibt einen neuen Dating Kandidaten
audio
03:04 Min.
Singles aufgepasst! Die ersten beiden Dating Kandidatinnen stellen sich vor!
audio
01:15 Min.
Mittwoch ist Schnittwoch! Die Radio Helsinki Jugendnacht ist für euch da
audio
02:20 Min.
Singles aufgepasst! Lerne einfach und unkompliziert andere Personen kennen

Solidarität ist eine Ansicht für jeden Tag und jede Sekunde des Lebens. Wir müssen gemeinsam besser miteinander umgehen, damit wir am Ende des Tages auf das zurückblicken können was wir positiv erreicht haben!

Das ist ein kurzer Ausschnitt der Generation Z Radioshow vom 20.03.2022.

Gen Z | Nach Y kommt Z – Das junge Radio für die Generation zwischen 1995 und 2010

Zwei Bereiche umfasst die 60 Minuten Radiosendung alle zwei Wochen am Sonntag um 18:00: Viel Musik der 90er, 00er, 10er und 20er Jahre und Themen die der Generation Z wichtig sind für ihre Zukunft.

Alle Informationen zur Radioshow auf der radiosendung.at Webseite

Moderation, Redaktion und Technik: Thomas Paier

Von Generation Z für Generation Z

Die Sendung im Radio

Alle zwei Wochen am Sonntag von 18:00 bis 19:00 live auf Radio Helsinki 92,6 MHz in der Region Graz sowie weltweit online im Livestream. Die Wiederholung der Sendung findet am Mittwoch in der Woche darauf von 01:00 bis 02:00 statt im Rahmen der Helsinki Jugendnacht.

Um mehr über die Sendung zu erfahren, folge dem jungen Radio auf FacebookInstagramTelegram und TikTok.

Diese Sendungen könnten dich interessieren:

Nummer 1: Techno trifft auf Songwriting! Das war eine Aussage von Ferdinand Hübl. Er ist Künstler, Produzent und Musiker mit eigenem Label. Diese Aussage wird der Wiener im Interview mit der Gen Z Radioshow erklären. Weiters erzählt er über seine musikalischen Projekte und wie seiner Meinung nach Leben in die Clubkultur kommt nach der Pandemie.

Nummer 2: Ein Interview mit der Musikgruppe Lucy Dreams über das Thema Zukunft, Nachhaltigkeit sowie ihre musikalische Arbeit.

Schreibe einen Kommentar