Feminismus ist für jede:n: Die 9 Forderungen des Frauen*Volksbegehrens

Podcast
Internationaler Frauen*tag 2022
  • 2022_03_08_Sendung_Frauenvolksbegehren_AEP
    58:58
audio
59:00 Min.
Holz und Vorurteil: Frauen in der Musikszene
audio
59:00 Min.
Paper or Plastic: Women’s History Month
audio
58:01 Min.
Das Politische Gespräch
audio
58:58 Min.
Frauen und Rap
audio
52:00 Min.
Poetry Cafe: Joyce's 'Ulysses' (1922) – Molly's Solliloquy
audio
1 Std. 58:49 Min.
[pseudonym luder] Texte gegen Macht und Ohnmacht
audio
1 Std. 28:57 Min.
Frauen in Polen - Polnische Frauenstimmen
audio
59:00 Min.
Lesung zum Frauentag

 

Der Internationale Frauen*Kampftag lädt weltweit dazu ein, die Erfolge des feministischen Bemühens um die Verbesserung von weiblichen Lebensbedingungen zu feiern. Was wurde in den mehr als 100 Jahren seit Einführung dieses besonderen Tages von den vielen unermüdlichen Kämpferinnen und solidarischen Männern erreicht! ABER es muss auch darauf aufmerksam gemacht werden, wo es noch einiges zu tun gibt. Das Frauen*Volksbegehren 2.0 hat 2018 einige dieser Problemfelder in neun konkreten Forderungen zusammengefasst und die Unterstützung durch 500.000 Unterschriften gewinnen können. Aber von der österreichischen Politik wurde keine davon umgesetzt. In dieser Sendung rufen wir jede dieser Forderungen in Erinnerung und beschreiben, wie die Umsetzung das Leben von Frauen in Österreich verbessern würde.

Macherin: Elisabeth Grabner-Niel

Schreibe einen Kommentar