KulturTon vom 24.1.2012

Podcast
KulturTon
  • 2012_02_24_kt_miriam_3
    29:59
audio
25:57 Min.
Uni Konkret Magazin 21.11.2022
audio
28:59 Min.
Sicherheit in den sozialen Medien
audio
29:00 Min.
Das Kriegsgefangenenlager Krasjonarsk im 1. Weltkrieg
audio
29:00 Min.
Raum für Gegenwartskunst - Die erste dezentrale Begegnung
audio
29:05 Min.
Stimme der Natur: Erfolgsgeschichten
audio
29:29 Min.
Uni Konkret Magazin 07.11.2022
audio
29:00 Min.
Explosion und Verwandlung
audio
29:00 Min.
Der Bergisel damals und heute
audio
28:59 Min.
Arbeit auf Augenhöhe?
audio
29:06 Min.
Zeitgeschichten im Taxispalais

Fotoforum West
mit den Ausstellungen von Claudia Fritz „Dschungel“ und Anton Kiefer „Kyselaks Wege“

Anton Kiefer wandert auf den Wegen Joseph Kyselaks in 100 Tagen auf über 2000 km quer durch Österreich. 200 Jahre sind schon vergangen seit Kyselak seine „Skizzen einer Fußreise durch Österreich“ veröffentlicht hat: Anton Kiefer erforscht diese nun fotographisch neu.
Claudia Fritz untersucht in ihrer Ausstellung „Dschungel“ urbane Lebensräume und ihre Verbindungen zur Natur. Die vermeintliche Dichotomie zwischen Natur & Kultur wird hier neu konnotiert.
Miriam Tiefenbrunner hat sich mit Rupert Larl, dem Kurator und Leiter des Fotoforums getroffen und hat sich durch die Ausstellungen führen lassen.

Moderation: Michael Haupt
Gestaltung: Miriam Tiefenbrunner
Musik: „Das Wandern ist des Müllers Lust“ interpretiert von Hans Jörg Mammel und Michael Freimuth

Schreibe einen Kommentar