Kein Fußbreit den „Untergangstern des Abendlandes“

Sendereihe
Radio Stimme
  • Rast_20120117_cba
    62:02
audio
Valent-dooms-tag
audio
Vielfältige Machtverhältnisse
audio
Abwechslung im Lockdown-Trott
audio
Neues Jahr, alte Rassismen - Vorstellung des COPE-Podcasts
audio
Außergewöhnliche Ausnahmesituation
audio
„Andere Hymnen“ – Die Radiosendung zum Heft
audio
Veranstaltungen im Lockdown – zwei Berichte
audio
Only rights can stop the wrongs! – Sexarbeit und Covid-19 II
audio
Liebe ist … vielfältig
audio
Mikroklima – Wien und die Klimakrise

Politische Kriminelle, die gegen religiöse, ethnische oder nationale Minderheiten hetzen und dabei mit der Angst vor dem Untergang spielen: Das sind, frei nach Karl Kraus, die „Untergangster des 21. Jahrhunderts“. Jährlich rufen sie im Rahmen des WKR-Balls zum Tanz in die Wiener Hofburg. Radio Stimme setzt sich in dieser Schwerpunktsendung mit der internationalen rechten Vernetzung in Europa und dem Widerstand gegen die „Untergangster“ auseinander und bringt einen Beitrag über die Gedenk- und Aktionswoche gegen Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus sowie eine Rezension von Heribert Schiedels neuem Buch „Extreme Rechte in Europa“.

Weitere Sendungsthemen: Radio Stimme Straßenbefragung: Schlesingerplatz

Schreibe einen Kommentar