2012 – Umbau im ABZ Itzling

Sendereihe
MiA – Menschen in Aktion
  • 2012.01.16_1800.00-1829.25__Menschen_in_Aktion
    29:24
audio
Mia im Dezember 2020 - Normal bleibt anders
audio
Salzburg hat Platz für geflüchtete Menschen!
audio
Selbstbestimmung für Frauen mit Behinderung
audio
MiA im Mai 2020 - Sprachen verstehen
audio
MIA im Februar 2020 - Schönheit
audio
MIA im Januar 2020 - Betriebsseelsorge im Gespräch
audio
MIA im Oktober 2019 - – „Wer oder was liefert Orientierung auf einem Planeten im Stress? – Ein nüchterner Blick auf das Bewusstsein im Medialen Zeitalter“
audio
Menschen in Aktion - Zuhören: Was Menschen erzählen
audio
MIA im Mai 2019 - Aktion Leben Salzburg
audio
Was ist lokale Menschenrechtsarbeit?

Das ArbeiterInnen-Begegnungszentrum Itzling – kurz genannt ABZ – ist in die Jahre gekommen. Im Sommer 2012 steht der heißersehnte Umbau der Räumlichkeiten an. Die Räumlichkeiten werden den Bedürfnissen der Arbeitsschwerpunkte Gemeinsam handeln, engagiert tätig sein, einfach gut sein können entsprechend variabel gestaltet.

In der Sendung ist die Zentrumsleitung Maria Wimmer zu Gast und stellt uns die Pläne genauer vor.

Schreibe einen Kommentar