Die Tiroler Landesmuseen haben 2022 viel vor

Podcast
KulturTon
  • 2022_01_24_kt_lm_jahresvorschau
    25:25
audio
29:00 Min.
Von Zeitreisen, Weltraummissionen und alternativen Lebensräumen - Afrofuturism beim IFFI 2022
audio
28:59 Min.
Mit Geld umgehen lernen
audio
29:07 Min.
Uni Konkret Magazin | 16.05.2022
audio
29:00 Min.
Ausstellung: Die Mariahilfkirche im Stadtarchiv/Stadtmuseum Innsbruck
audio
19:22 Min.
Journalismus feiern - Das erste Journalismusfest in Innsbruck
audio
29:00 Min.
Uni Konkret Magazin | 02.05.2022
audio
29:00 Min.
Ohne Göttin kein Gott
audio
29:00 Min.
„… uuund Schnitt!" Film und Kino in Tirol
audio
28:59 Min.
Protestantische Eliten und die ‚Christianisierung‘ der Politik
audio
29:00 Min.
Das IFFI 2022: Den Schieflagen entgegen

Ein Aus- und Rückblick über das vergangene Jahr 2021 und das kommende Jahr 2022 in den Tiroler Landesmuseen. 

In dieser Ausgabe des KulturTons geht es ins Innsbrucker Zeughaus, wo die Tiroler Landesmuseen ihr Programm für das Museumsjahr 2022 präsentieren. Auf das schwierige, aber doch erfolgreiche Jahr 2021 zurückblicken und Neues zum Umbau des Ferdinandeums preisgeben, der jetzt doch erst 2023 stattfinden wird – pünktlich zum 200-jährigen Jubiläum wird also nicht nur gefeiert, sondern gearbeitet.

Zu Wort kommen: Direktor Peter Assmann, Kulturlandesrätin Beate Palfrader, Vorstandsmitglied Franz Pegger, Leiterin des Zeughauses Claudia Sporer-Heis und Kulturvermittlerin Katharina Walter.

Schreibe einen Kommentar