it’s TALK: Karrierewege – Unternehmen, Start-up und Wissenschaft im Vergleich

Podcast
it’s TALK – A Radio Podcast for all Friends of Information Technologies, presented by the FH Salzburg
  • Teaser - it's TALK: Karrierewege – Unternehmen, Start-up und Wissenschaft im Vergleich
    Download
    01:07
  • it's TALK: Karrierewege – Unternehmen, Start-up und Wissenschaft im Vergleich
    53:27
video
41:58 Min.
it’s TALK: IT Security – Wie könne wir uns vor einem Hackerangriff schützen?
video
34:08 Min.
it's TALK: Vielfältig. Enthusiastisch. Langhaarig.
video
46:51 Min.
it's TALK: IT-Studium, die Qual der Wahl
video
1 Std. 34 Sek.
it's TALK: Xmas Story
video
1 Std. 03:06 Min.
it’s TALK: Karrierewege – Vom Studium in die Wissenschaft, in die Wirtschaft, zum Start-Up
video
1 Std. 02:02 Min.
it's TALK: Ciao Heimat, hallo Abenteuer! – Auf ins Auslandssemester
audio
1 Std. 06:24 Min.
it's TALK: Mathematik, Berge, Unterricht und Unterhosen

Digitalisierung boomt. Nicht zuletzt durch die Pandemie angefeuert, erleben technologiegetriebene Unternehmen einen scheinbar unaufhaltsamen Aufwind. IT-Fachkräfte sind deshalb gefragter denn je. Was diese wiederum vor Karriereentscheidungen stellt. Soll ich den Schritt wagen und gerade jetzt mein eigener Boss werden oder soll ich meine berufliche Karriere in einem bereits existierenden Unternehmen einschlagen? Wir gehen der Frage nach, welche Chancen, aber auch welche Schattenseiten, eine Laufbahn in einem Unternehmen, in der Wissenschaft oder als Gründer*in eines Start-Up mit sich bringen. Dafür hat Matthias Csar, Fachbereichsleiter für Sozial- und Kommunikationskompetenz drei Absolventen des Studiengangs Informationstechnik & System-Management der FH Salzburg befragt. Johannes Helminger ist Produkt Manager bei Commend und seit mehr als 20 Jahren in dem Unternehmen tätig.Thomas Weiß ist CEO von Authentic Vision und Gründer seines eigen Start-Ups. Andreas Unterweger wiederum hat sich überwiegend der Wissenschaft und Lehre verschrieben. Hört doch rein, wie sie über ihre bisherige berufliche Laufbahn denken, was sie vielleicht bereuen und was sie anderen für die Karriereentscheidung raten. 

Schreibe einen Kommentar