Wenn heutzutage Bevölkerungsteile zur Flucht gezwungen werden …

Podcast
Apropos Objekte – Audiothek
  • Wenn heutzutage Bevölkerungsteile zur Flucht gezwungen werden ...
    02:57
audio
16:52 Min.
Von lebendigen Artefakten - Ausgabe 7
audio
15:00 Min.
Von lebendigen Artefakten - Ausgabe 6
audio
15:00 Min.
Von lebendigen Artefakten - Ausgabe 4
audio
15:39 Min.
Von lebendigen Artefakten - Ausgabe 3
audio
15:00 Min.
Von lebendigen Artefakten - Ausgabe 2
audio
15:00 Min.
Von lebendigen Artefakten - Ausgabe 1
audio
06:37 Min.
Ein Kasten voll Vergänglichkeit ...
audio
02:46 Min.
Zu vertraut sind diese Gläser ...
audio
05:56 Min.
Quadratverwurzeltes Wohnen in Nr. 49 vis-à-vis nummernlos leben im Quadercontainer ...
audio
07:41 Min.
Aalsteak, Knackwürste, Delfinfleischhauerei und mein Großvater ...

… APROPOS OBJEKTE: Ein Austellungsobjekt, welches der erzwungenen Auswanderung Salzburger ProtestantInnen gedenkt, erinnert Markus S. an Migrations- und Fluchtbewegungen nach und im Europa der Gegenwart sowie an das menschliche Leid, das damit verbunden ist. – Der Text zum Ausstellungsobjekt „Schraubmedaille“ wurde von Markus S. nach Teilnahme am Online-Workshops vom 27.11.2021 geschrieben und mit der eigenen Stimme aufgenommen.

Im Rahmen des Projekts „Apropos Objekte – Von lebendigen Artefakten“ haben Personen im Zeitraum November 2021 bis Juni 2022 die Möglichkeit, zu Ausstellungsobjekten des Volkskundemuseums Wien Audiobeiträge im Rahmen von Vor Ort- bzw. Online-Workshops nach eigenen Ideen und mit ihren eigenen Stimmen aufzunehmen. „Apropos Objekte – Von lebendigen Artefakten“ ist ein Projekt des Volkskundemuseums Wien in Kooperation mit der Gruppe gecko art. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport gefördert.

Im Zeitraum Februar bis Juni 2022 werden weitere Workshoptermine angeboten. Bei Interesse finden Sie auf der Projektseite des Volkskundemuseums Wien die nächsten Projekttermine sowie Informationen zur ANMELDUNG und TEILNAHME.

apro018

Schreibe einen Kommentar