STALLGEFLÜSTER#9: Landwirtschaft rund um Weihnachten | Cultural Broadcasting Archive
 
  • 2011.12.19_2000.00-2100.00__Stallgefluester
    59:59
  • MP3, 160 kbps
  • 68.66 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Natürlich geht auch für uns vom Stallgeflüster Team das Thema Weihnachten nicht einfach vorbei! Und weil Weihnachten und Landwirtschaft eng zusammenhängen, auch wenn einem das beim schon fast traditionellen Konsumrausch in der „stillen“ Zeit des Jahres schon fast entgangen wäre, widmen wir uns in unserer heutigen Sendung den stillen, der großen Aufmerksamkeit entschwindenden Aspekte.

Wir haben für Euch eine nette Geschichte aus Tirol mitgebracht. Lisi Krall berichtet über die geheimnisvollen Ereignisse, die sich laut Brauch in den Raunächten in den tirolerischen Ställen zutragen. Da wird nämlich im wahrsten Sinne des Wortes „stallgeflüstert“. Weiters gibt’s noch einen Beitrag von

Birgit Gallistl, die dem Brauch des Räucherns genauer auf die Spur gegangen ist. Sie hat für uns Nico Kindlinger in Walding interviewt.

Was heuer so auf den Weihnachtstischen aufgedeckt wird, haben wir bei einer Christkindlmarkt Tour herausgefunden  und Maria hat sich dem Thema Bratwürstel näher gewidmet. Sie war zu Gats beim Biohofladen Rosstauscher.

Musikalisch begleiten uns heute Erich und Pauline Falkner aus Urfahr. Pauline war 45 Jahre Kindergärtnerin, daher war es ein Leichtes für sie, diese Lieder aus der Bluse zu schütteln. Und Erich kann mit seiner Steirischen sowieso sofort und alles begleiten. Ihr Sohn Hans-Peter ist durch Attwenger bekannt und hat die beiden aufgenommen.

Links:

Bioholaden Rosstauscher