Making of female positions – Positionen von Frauen

Podcast
Kultur und Bildung spezial
  • The making of female positions
    55:24
audio
59:21 Min.
Making of female positions - Thank you for your statements!
audio
44:52 Min.
Frauenfragen – Männer antworten
audio
1 Std. 02:17 Min.
Krieg und Frieden bei Simone Weil
audio
47:16 Min.
Eine einfache Geschichte, Das wird mir alles nicht passieren und Die Jahre (am 18.3. im Landestheater Linz)
audio
1 Std. 15 Sek.
Die Dame Vernunft
audio
30:04 Min.
Der herausfordernde Weg zum Lieferkettengesetz
audio
1 Std. 14 Sek.
Wölfe und wir
audio
51:05 Min.
WeFair – Messe für Nachhaltigkeit
audio
30:12 Min.
Unterschätzte Gefahr

Als Auftakt zum Publikationsprojekt female positions (Erscheinungstermin: Juni 2022) stellt Claudia Wegener die Ideengeberinnen Daniela Banglmayr, Susanne Baumann und Sandra Hochholzer in dieser 1. Sendung näher vor.

Female positions-ein Publikationsprojekt, das eine zeitgemäße Annäherung an Geschlechtergerechtigkeit und die damit verbundenen Anforderungen an das gesamtgesellschaftliche Gefüge abbilden soll. Dazu gehört eine aktuelle Auseinandersetzung mit dem Begriff des Feminismus, den geltenden Frauenrechten, der „gläsernen Decke“ für Frauen in bestimmten Positionen, der Aufteilung der Care Arbeit (Mutterschaft und Pflege) und generell der Partizipationsmöglichkeiten von Frauen und Männern in unserer Gesellschaft.

Wie ist die Idee entstanden, wie wurden die Themen gesetzt und wer sind die Autorinnen? Und warum müssen wir schon wieder über Feminismus reden bzw. schreiben?

Claudia Wegener, selbst Autorin der Publikation und leidenschaftliche Audioproduzentin, hat ein schönes Stimmungsbild über die Personen, die Hintergründe und die Pläne nach Erscheinen der Publikation geschaffen.

Schreibe einen Kommentar