#2 SALZBURG: beschwingt, betroffen & besoffen

Podcast
THEATER AUF LAUT!
  • Radiofabrik 2. Sendung
    59:22
audio
59:20 Min.
#6 Sommer:Theater:Circus: Wir gehen zelten!
audio
59:25 Min.
#5 Theaterzirkus: Einblick und Ausblick
audio
59:25 Min.
#4 Schauplatz Bühne - Wer zieht hinter den Kulissen die Fäden?
audio
59:27 Min.
#3 SALZBURG: Vertrauen & Verantwortung
audio
59:25 Min.
#1 SALZBURG: Startpunkt & Wendepunkte

„Theater auf laut!“ ist der Podcast des Salzburger Landestheaters.

Es geht weiter mit dem zweiten Teil des Stadtspaziergangs „UNERHÖRT:UNGEHÖRT“ der Bürger*innen-Bühne des Salzburger Landestheaters. In der heutigen Sendung tauchen wir unter anderem ein ins Salzburger Nachtleben, lernen facettenreiche Gedanken und Sichtweisen über Salzburg als Heimat kennen und erleben die Welt durch die Wahrnehmung eines Blinden.

In der vergangenen Spielzeit wurde in Kooperation mit der radiofabrik Salzburg ein Audiowalk quer durch unsere wunderschöne von Postkartenidylle geprägte Stadt erarbeitet. Die ganze Stadt als Bühne!

Die Bürger*innen-Bühne ist ein Format für alle aus der Stadt und Umgebung, die Lust haben, sich mit aktuellen Themen auf künstlerische Weise auseinanderzusetzen. Seit mittlerweile über zehn Jahren steht dieses partizipative Mehrgenerationsprojekt für außergewöhnliche Spielformen an ungewöhnlichen Orten.

Weitere Details zum Projekt „UNERHÖRT:UNGHÖRT“ können unter folgendem Link abgerufen werden:

https://www.salzburger-landestheater.at/de/produktionen/unerhoert-ungehoert.html?m=414

Schreibe einen Kommentar