Wake up – mit Chris Emray [live]

Podcast
Wakeup ORANGE
  • ORANGE 94.0 Logging 2021-12-11 11:00
    60:00
audio
59:43 Min.
Interview mit Susanne Marik und Béla Fischer
audio
57:39 Min.
Interview mit der Sängerin Lika Doss
audio
59:17 Min.
Wake up – mit der Band Skylight [live]
audio
59:59 Min.
Wake up - mit dem Sänger,Songwriter, Saxophonist und Produzenten Peter Sax [live]
audio
1 Std. 00 Sek.
Wake up – mit dem Composer und Autor Dr. F.Paul Hertel [live]
audio
56:55 Min.
Wake up - mit dem Sänger Ben Saber
audio
59:17 Min.
Wake up - mit der Schauspielerin Dany Sigel
audio
1 Std. 00 Sek.
Wake up - mit der Akkordeonspielerin Franziska Hatz
audio
59:59 Min.
Wake up - mit Christian Schiesser
audio
1 Std. 00 Sek.
Wake up - mit Gina Holzmann

Wake up – mit Chris Emray [live]

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up ist Chris Emray zu Gast.

Den Text zu seiner neuen Single “Sleepwalking” schrieb der österreichische Singer-Songwriter Chris Emray bereits vor 4 Jahren mit seinem irischen Musikerkollegen Dave McKendry. An Bedeutung hat er aber nicht verloren – ganz im Gegenteil, wie die ersten Zeilen des Songs verraten: “I´m losing sleep, I’m not awake either. The virus, it sweeps and keeps us apart.” “Sleepwalking” dreht sich um digitale Medien und wie sie unser Leben beeinflussen.

Obwohl wir unseren Smartphones im Alltag oft mehr Aufmerksamkeit schenken als unseren Mitmenschen, hat uns die digitale Welt gerade während der weltweiten Pandemie einander näher gebracht. “Den Song nach längerer Zeit neu aufzuarbeiten, hat viel Freude bereitet. Am besten gefällt mir, dass er viele Seiten hat und ihn jeder für sich ganz individuell deuten kann. Das ist das Schöne an Musik!”, so Chris Emray.

Sanfte bis rockige Gitarrenklänge + eine kraftvolle Stimme = Ohrwurm-Potential
Produziert wurde “Sleepwalking” von dem oberösterreichischen Musiker “Eyht”, welcher vor allem die Drums und den brillanten düsteren Sound beisteuerte. Den letzten Feinschliff bekam der Song vom Wiener Tonstudio und Platten-Label “Hinterhof Records”. Dem Musikvideo verlieh Chris Emray zusammen mit Videograf David Carey eine ganz persönliche Note, denn gedreht wurde bei Chris zu Hause.Die Gartenhütte wurde in einen dichten Dschungel verwandelt und vor der Garage des Nachbarn entstand ein Wohnzimmer.
“Besonders freut mich, dass nach meiner letzten Single Taller than the Trees nun auch Sleepwalking im TV zu sehen ist.”, strahlt der sympathische Sänger.

Chris Emray ist Singer-Songwriter aus Niederösterreich, begeistert seit 2010 mit seiner einzigartigen Stimme und liefert von kraftvollen Rock-Nummern bis hin zu melancholischen Balladen ein vielfältiges Repertoire, das garantiert für Ohrwürmer sorgt.

Chris ist 33 Jahre alt, kommt aus Niederösterreich und macht seit seinem sechsten Lebensjahr Musik. Er liebt es Songs zu schreiben in deren Texten sich seine Fans wiedererkennen und diese mit seiner Gitarre in verträumte Pop/Rock Songs zu gießen. Mit seiner Band ist er 2014 als Vorband von Eric Clapton in der ausverkauften Wiener Stadthalle vor 12.000 Besuchern und auf der Hauptbühne Europas größtem Open Air Festival – dem Donauinselfest – aufgetreten. Seiner Abenteuerlust hat Ihn bereits auf die Musical-Bühne des English Theatre Vienna oder auf ein Schiff von Singapur nach Hongkong gebracht. Neben zahlreichen Auftritten in Österreich tourte er außerdem bereits durch Deutschland, Kanada und China. Selbst eine Pandemie kann Chris nicht vom musizieren abhalten. So macht er in Zeiten des Lockdowns wöchentliche Livestream-Konzerte auf seinen Social Media Kanälen wo er mit analogen Synthesizer und seiner Loop Station experimentiert.

Moderation: Wake up Team
Stay tuned!
http://www.wakeuporange.com

Schreibe einen Kommentar