HABEN .. REGELN .. SINN?

Podcast
WBC – We BroadCast
  • A / Zusammenleben mit Gesetzen / Gruppe 1
    04:39
  • B / Einige Regeln beim Fußball / Gruppe 2
    01:46
  • C / Geschriebene und ungeschriebene Gesetze / Gruppe 3
    04:25
  • D / Warum machen staatliche Regeln Sinn? / Gruppe 4
    02:46
  • E / Struktur hinter Regeln / Gruppe 5
    02:48
  • F / Was ist Freiheit? / Gruppe 6
    02:51
audio
16:30 Min.
(FAST) ALLES ÜBER ZEIT
audio
05:36 Min.
Regeln - ein Meinungsquerschnitt
audio
20:20 Min.
Ohne Verstand kein Ergebnis, oder?
audio
32:30 Min.
Besser jetzt als nie!
audio
24:51 Min.
Buch, Bücher und wir
audio
21:16 Min.
Elektrizität und Wohlstand / on air
audio
14:59 Min.
Braille bringt Sie auf den Punkt
audio
22:14 Min.
Plötzlich eines Morgens ...
audio
32:27 Min.
Sprache und wir

In diesem Podcast- und Radioprojekt setzten sich BerufsschülerInnen der Klasse 1ET6 der Landesberufschule Stockerau für Elektrotechnik mit dem Sinn von Regelwerken auseinander und und gestalteten in kleinen Redaktionsgruppen eigene Beiträge zu diesem Thema. Etwa ging es darum, warum unter Menschen überhaupt “Regeln” aufgestellt werden (etwa Straßenverkehrsordnung) und was Regeln mit „mir“, mit „dir“ und mit dem Zusammenleben sowie mit Eigen- und Fremdverantwortung zu tun haben. Das Projekt der Gruppe gecko art wurde – coronabedingt – im Fernmodus vom 12. November bis 03. Dezember 2021 mittels mehrerer Videokonferenzen durchgeführt. Die Workshops fanden im Rahmen der Reihe „KreAKTIV – Kultur in der Lehre NÖ“ statt.

Anhören der RADIOSENDUNG > HIER

Schreibe einen Kommentar