3nsemble 23 über das Hörspiel „Was ihr wollt! – oder auch nicht.“

Podcast
Sondersendungen auf FREIRAD – Freies Radio Innsbruck
  • 2021_12_03_hoerspiel_interview_staffler_mit_ensemble23
    27:33
audio
Love Corner #5
audio
Medientag 2021: „DataPolitics – Zum Umgang mit Daten im digitalen Zeitalter“
audio
Love Corner #4
audio
Love Corner #3
audio
Love Corner #2
audio
Menschenrechte in Guatemala
audio
Love Corner #1
audio
Politische Erwachsenenbildung in Österreich: Geschichte, Ziele, Herausforderungen 
audio
Novemberpogrom 1938 in Innsbruck. Auszüge aus dem Hörbuch

Das Ensemble 23 wollte „Was Ihr wollt!” von Shakespeare spielen. Dann kam eine Pandemie dazwischen. Keine Probe, keine Aufführungen – was wird jetzt aus dem Stück? Ensemble 23 trotzt Corona mit einer audiotheatralen Collageperformance und einem Drama shakespeareschen Ausmaßes über die Schwierigkeit im Hygienemodus zu proben.

Wir hören Armin Staffler von spectACT im Gespräch mit einigen Ensemble-Mitgliedern, nämlich den Schauspielerinnen Helena, Franzi und Britta, der Regieassistentin Julia und dem Regisseur Sebastian Mandla, die aus Leipzig zugeschalten sind. Unterbrochen nur von ein paar Takten Wunschmusik des Ensembles und ein paar Aussetzern in der Online-Übertragung.

Mehr Infos zum Hörspiel und Ensemble 23 auf ensemble23.de

Das Interview wurde im Rahmen einer Sondersendung am 3.12.2021 auf FREIRAD ausgestrahlt: www.freirad.at/was-ihr-wollt-oder-auch-nicht

Interview: Armin Staffler
Bearbeitung: Hemma Übelhör, Freies Radio Innsbruck FREIRAD

Schreibe einen Kommentar