Die Konsolidierung der Kultur – Gerald Gröchenig über die Gründungszeit der IG Kultur

Podcast
Bewegungsmelder Kultur
  • Die Konsolidierung der Kultur - Gerald Gröchenig über die Gründungszeit der IG Kultur
    27:00
audio
Fair Pay Domino-Effekt: Salzburg, Graz - wo bleibt der Bund?
audio
Gemeinnützige Kulturarbeit. Ein unsichtbarer Sektor?
audio
Erfolgreich durch Krisen - Yvonne Gimpel im Interview
audio
Fair Pay für Kultur: Zehn Jahre Fair Pay Kampagne.
audio
Karola Sakotnik übernimmt bei der IG Kultur.
audio
Daten. Zahlen. Fakten. Die Wertschöpfung von Kunst und Kultur.
audio
Andrea Hummer über freie Szene und IG Kultur in den 90er Jahren
audio
Das Black Voices Volksbegehren
audio
Das WUK: Von einer Hausbesetzung zum Kulturhaus

Es war nicht leicht für die Kultur, sich zusammenzuschließen. Man war es gewohnt vereinnahmt oder gegeneinander ausgespielt zu werden. Schließlich gelang es Gerald Gröchenig, erstem Generalsekretär der IG Kultur nach der Gründung im Juni 1990 und nach einem turbulenten Jahr ging er bereits wieder. Wir blicken mit ihm zurück auf seine Anfänge im Kulturbereich, die schwierige Konsolidierung der Szene und was sich in den 40 Jahren seiner Karriere so alles im Sektor verändert hat.

 

Zur Website der IG Kultur
https://www.igkultur.at

Zum Beitrag
https://www.igkultur.at/artikel/konsolidierung-kultur-groechenig

Zu allen Radiosendungen der IG Kultur
https://www.igkultur.at/medien/radio

Schreibe einen Kommentar