atomstopp_76: Atomkraft als grüne Energie ist purer Wahnwitz!

Podcast
atomstopp
  • One Break
    45:05
audio
atomstopp_75: Sauberer geht’s nicht – Reklame-Offensive für Atomkraft
audio
atomstopp_74: Neuer Klimasong und die alte Leier von harmloser Atomkraft
audio
atomstopp_Sonderausgabe: Ein Antiatom-Podcast zur Landtagswahl 2021 in OÖ
audio
atomstopp_73: Unterstützung für uns – altbewährt und ganz jung & frisch
audio
atomstopp_72: Was tut sich hinter den europäischen Anti-Atom-Kulissen?
audio
atomstopp_71: NEC2021 – How to Dismantle an Atomic Lie
audio
atomstopp_70: Erinnerung an eine besondere Reise & Last Call zur NEC2021
audio
atomstopp_69: Fukushima 10|35 Tschernobyl – die nuklearen Lügen zerlegen NEC21
audio
atomstopp_68: Aktuelles aus Tschechien auf www.atomstopp.at

Noch einmal Taxonomie-Verordnung, noch einmal der Wahnwitz, dass ausgerechnet Atomkraft gegen den Klimawandel helfen soll, noch einmal grüne Nuklearenergie. Uns hängt das auch schon zu Hals heraus – aber die Gegenseite wird nicht müde, ihre Propaganda fortzufahren. Also bleiben wir auch dran. Die Auseinandersetzung ist alt, einen Neuigkeitswert kann nur die Art bringen, wie die Diskussion geführt wird und letztlich vor allem, wie vehement und wie konsequent sich Politiker_innen, die bereit sind, gegen den Irrsinn anzukämpfen engagieren. Eine Phalanx gibt es: Österreich, Deutschland, Luxemburg, Dänemark, Spanien, Portugal deren Vertreter_innen sagen es offen. Auch eine Klage steht im Raum.

Schreibe einen Kommentar