WIENER LICHTBLICKE und ERLEBNISSE IM HEILIGEN LAND

Podcast
Radio AugartenStadt
  • Radiosendung Wiener Lichtblicke
    55:19
audio
56:58 Min.
Nationale Interessen
audio
57:07 Min.
Verfassung und Demokratie
audio
1 Std. 00 Sek.
Von Tröpferlbädern, Schwimmpalästen und der eigenen Dusche
audio
57:00 Min.
Selim Mawad: an "Air Bridge" from Vienna to Beirut
audio
56:59 Min.
"Die schöne Kunst des Sterbens": Eine Hommage an Lotte Ingrisch
audio
57:00 Min.
Demokratie in Gefahr und erblühendes Pulkautal
audio
57:09 Min.
Friedensfestival in Gars am Kamp
audio
56:58 Min.
Lotte Ingrisch: "am anderen Ende der Welt angekommen"
audio
56:59 Min.
Sprache, Medien und Pressefreiheit: ein Salongespräch
audio
57:02 Min.
One Week Peace 2022

Teil 1 bildet eine Zusammenfassung der Eröffnung des Projekts „Wiener Lichtblicke“ von Victoria Coeln und die in diesem Rahmen am Vorplatz des Aktionsradius stattfindende performative Kundgebung aus „Mind Crossing“ von und mit Tal Gur, Jasmin Avissar, Žiga Jereb und Katrin Grumeth. Die Eröffnungsrede am Gaußplatz hielt Uschi Schreiber gemeinsam mit Victoria Coeln.

Teil 2 ist eine Lesung aus dem Buch „Erlebnisse im Heiligen Land – 77 Geschichten aus Israel und Palästina. Von Ausgangssperre bis Zugvögel“ von Johannes Zang, welches beim Promedia Verlag erschienen ist. Aus den sieben Geschichten wird in der Sendung eine Auswahl von drei Geschichten präsentiert. Die Moderation führt Stefan Kraft vom Promedia Verlag.

Gestaltung und Moderation: Ania Gleich

Bilder

Lichtblick_Gaussplatz - Kundgebung mit Jasmin Avissar Ziga Jereb Katrin Grumeth und Tal Gur in den Lichtgrafiken von Carsten Busse und Victoria Coeln am 11.11.2021 um 17:50 Aktionsradius Wien Gaußplatz 11, 1200 Wien
1200 x 845px

Schreibe einen Kommentar