GvsB (Musik gegen Windmühlen) #119, Nova dijaspora

Podcast
Glazba protiv vetrenjača – Musik gegen Windmühlen
  • gvsb
    55:48
audio
GvsB 121 (Musik gegen Windmühlen) - Lenhart Tapes
audio
GvsB (Musik gegen Windmühlen) #120, Nova dijaspora 2
audio
Dimitrije Dimitrijević, Jenseits von Indie
audio
Çhâñt Élečtrónïqùe, indie folk
audio
Mitar Subotić-Suba, reifer Stil
audio
Bratko Bibič, Rituale
audio
Harmoniker Bratko Bibič, Psych Folk
audio
AUZINE, FINOMEHANIKA
audio
Glazba protiv vetrenjača (GvsB) #113 TROKUT

“Artificial Sheep”, den neuen Alben den Berliner Band KUU!, der vom Münchener Verlag ACT am Anfang des Oktober veröffentlicht wurde, ist vom Lesen den Philip K. Dick’s Vorlage des Film “Blade Runner” beeinflusst. Seiner Sängerin Jelena Kuljić, die serbische Schauspielerin die Texte selber geschrieben hatte, kokettiert mit Dick’s Klassik nach die Corona-Ära Standpunkt und beschäftigt sich mit Verschwörung Theorien, Pandemie und die Volkskunde des Zeitgenossen…

Neben KUU!s Klassiker von Morgen, ist auch seinen Soundtrack den nicht noch aufgenommenen Films, von in München gewöhnten kroatischen Komponist Ippio Payo (Josip Pavlov), vorgeführten wurden. Selber der E-Gitarrist, Pavlov mit den Kollege Gene Aubacher auf Flügelhorn zusammen, wurde von einer historischen Fluchtgeschichte aus dem Zweiten Weltkrieg inspiriert.

Leave a Comment