PECHVOGEL

Podcast
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • 20211106_PECHVOGEL_unserallereins label_59-20
    59:50
audio
Gespräch zum Jahreswechsel – Bernhard Riepl zu Gast bei Familie Makula
audio
Die Krebshilfe OÖ informiert: Prostatakrebs
audio
Filmprojekt - Zeitzeug*innengespräche in der Grenzregion CZ-AT
audio
MC Spilif & Rudi Montaire
audio
Kultur im Lockdown: Bruckmühle Pregarten
audio
Verena Humer von der KUPF OÖ zur Lage der oö. Kultur am 19.11.2021
audio
Orgelmusik in einer Ostinato – Klammer
audio
In memoriam Dr. Erwin Rezanka
audio
Wer fühlen will, muss hören - 72 Stunden ohne Kompromiss

Wenn man das unübersichtliche Dickicht junger, aufstrebender Rockbands betrachtet scheint es schier unmöglich, in diesem etwas Sonnenlicht zu ergattern. PECHVOGEL jedoch schafft es mit einer geschickten Mixtur aus mächtigen Instrumentals, schweren Riffs, poppigen Hooks und sehr persönlichen, dabei gleichzeitig melancholisch verträumten, deutschen Texten ihren ganz eigenen Stil zu prägen und dadurch eine wichtige Lücke zu füllen.

Vollgepackt mit realitätsnahen Themen wie Meinungsfreiheit, Selbstzweifel, Gesellschaftskritik und die Angst vor dem „Alleine Sein“, lädt die Debüt-EP „Zuversicht“ von PECHVOGEL, veröffentlicht durch das Label unserallereins, nicht nur zum Tanzen sondern auch zum Nachdenken ein. Die Songs haben durch ihre eingängigen Hooks einen großen Mitsingfaktor, der sowohl eingefleischte als auch neue Fans mit Sicherheit zum mitsingen und mitbrüllen bewegen wird.

Schreibe einen Kommentar