Comedian Singers in der Bruckmühle

Podcast
Radio Bruckmühle
  • Podcast Comedian Singers
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Witzige Sprachexperimente zur Faschingszeit
audio
1 Std. 00 Sek.
Spaß mit Morgenstern
audio
1 Std. 00 Sek.
Wozu das Theater
audio
1 Std. 00 Sek.
Prosit Neujahr aus der Bruckmühle
audio
1 Std. 00 Sek.
Weihnachten in der Bruckmühle
audio
1 Std. 00 Sek.
Bruckmühle Spielplan 2023
audio
1 Std. 00 Sek.
Weihnachtsmusical in der Bruckmühle
audio
1 Std. 00 Sek.
Max Steiner ein großer Österreicher in Hollywood
audio
1 Std. 00 Sek.
Comedian Harmonists in der Bruckmühle
audio
1 Std. 00 Sek.
Symphonische Dichtung

„Ein Freund, ein guter Freund“

 Fünf Sänger und ein Pianist bilden die A-capella Formation Comedian-Singers: Ivaylo Guberov, Thomas Markus, Georg Lehner, Jörg Westerkamp, Bernd Hemedinger, Michael Rot (Piano). In Anlehnung an das berühmte Gesangsensemble „Comedian Harmonists” der 1920er/30er Jahre bringen sie Evergreens wie „Mein kleiner grüner Kaktus”, „Ein Freund, ein guter Freund”, „Veronika, der Lenz ist da”, „Irgendwo auf der Welt” und viele mehr auf die Bühne.

Den Ensemblemitgliedern der Comedian Singers ist es ein besonderes Anliegen ein Stück europäische Kultur- und Musikgeschichte zu bewahren und in Form „alter” Schlager- und Unterhaltungsmusik, für jede Altersgruppe, zu erschließen und weiterzugeben.

Erste Erfolge feierten die „Comedian Singers” bereits im September 2010, wo sie im Rahmen des Herbstklang Wolkersdorf Kulturfestivals, im Musiktheaterstück „Die Comedian Harmonists” (von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink) den Schlosshof besangen und bespielten, und die Erfolgs- und Abstiegsgeschichte der Comedian Harmonists erzählten. Seither hatten die Comedian Singers zahlreiche Auftritte, und ihr Erfolg geht weiter.

In der Bruckmühle kann man das Programm am 20.11.2021 sehen.

Aufgenommen in den Bruckmühle Studios

Redaktion und Sprecher: Richard Maynau

Schreibe einen Kommentar