• Unser Leben ist wertvoll!
    31:27
  • MP3, 128 kbps
  • 28.79 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Unser Leben ist wertvoll – Frauenmorde in Guatemala

In dieser Sendung spricht die
Menschenrechtsverteidigerin Claudia Samayoa über die
Situation in Guatemala.
Sie erzählt, dass sich die Straflosigkeit in Guatemala
zu einem großen Problem entwickelt hat und viele
AktivistInnen dagegen ankämpfen. Meist werden sie
jedoch dafür verfolgt und eingesperrt. Es herrscht die
gleiche Oligarchie wie vor der Unterzeichnung des
Friedensabkommens im Jahre 1996 und im Land hungern
mehr Menschen seit Kriegsende als davor.
Eine ausführliche Analyse widmet sie dem Phänomen der
Frauenmorde, die ebenso wie in Ciudad Juarez in Mexiko
scheinbar dazu dienen sollen, Frauen ins Haus
zurückzudrängen. Die Frauenmorde in Guatemala haben in
den letzetn Jahre mehr als 1880 Opfer gefordert.
Samayoa berichtet aber auch von den positiven
Entwicklungen im Bereich Landrechte für indigene
Gemeinschaften und zeigt einen gangbaren Weg in die
Zukunft auf.

Musik – Garifuna aus Guatemala und Liebeslieder aus
Mexiko:
Lied 1: Ugandai – Maganidaba luago biawana
Lied 2: Chabela Villasenor – Rosa de Castilla
Lied 3: The Pulido Sisters/Soloria Sisters mit Joaquin
Batista (Gitarre) – La Llorona
Lied 4: The Pulido Sisters/Solorio Sisters mit Joaquin
Batista (Gitarre) – Pajarillo Manzanero
Lied 5: Ugandani – Sebununa

Produziert am:
14. März 2006
Veröffentlicht am:
15. März 2006
Thema:
Politik Frauenpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , ,
Zum Userprofil
avatar
Aleksandra Kolodziejczyk
aleks (at) o94.at