Bauboom, finanzielle Engpässe und Kaninchen – Pandemie auf Mallorca 1/2

Podcast
Frequently Asked Questions
  • Mallorca_Jule_Julio_27.10.21_VQ
    30:00
audio
Impf-Update Land Steiermark 26.11.21
audio
"Kunst bietet keine Lösungen - sie stellt Fragen" Corona Denkmal in Leibnitz
audio
"There were no ships going - everything was going by plane" ➹ Board Game Industry in Times of Pandemic Part 5
audio
"Fabriken sind schon mit Spieleklassikern ausgelastet, kleine Verlage profitieren kaum vom Boom" ➹ Spieleindustrie in der Pandemie Teil 4
audio
"Kuraufenthalt für die Seele" für Familien bei mia
audio
"Es war wie eine Lawine" - Pandemie auf Mallorca 2/2
audio
"Mir wäre eine 2G Messe lieber gewesen" ➹ Spieleindustrie in der Pandemie Teil 3
audio
"Man muss jetzt mehr Risiken eingehen" ➹ Spieleindustrie in der Pandemie Teil 2
audio
Das Angebot ist klein - die Nachfrage ist groß ➹ Spieleindustrie in der Pandemie Teil 1

Juliane Mothes betreibt mit ihrem Mann die Ausflugsagentur Excursions La Mallorca. Wie die meisten Menschen auf der Insel ist auch sie zum überwiegendem Teil vom Tourismus abhängig. Als der im März 2020 plötzlich wegfällt, bricht die Lebensgrundlage erst mal zusammen. Ein Gespräch über den Lockdown, radikale Entscheidungen zum finanziellen Überleben und das langsame aufatmen der Inselbewohner:innen.
https://www.excursions-lamallorca.com/

Julio Alou Roig ist auf der Insel geboren und aufgewachsen. Nur für die Ausbildung als Bergführer ging es für ein paar Jahre aufs Festland. Er hat keine großen Fixkosten und deswegen die Pandemie ganz gut überstanden. Er spricht jedoch auch darüber, wie es anderen auf Mallorca erging; über pleite gegangene Restaurants, unerwarteten Bau-Boom und Kaninchen in der Stadt.
https://www.karakorum-adventure.com/en/activity-company-mallorca-adventure-sports

Das Gespräch führte Valerie Quade.

Bild: CC BY 2.0 Geschlossene Schinkenstraße mit Bierkönig an der Platja de Palma, Dirk Vorderstraße

Leave a Comment