Endlich wieder Premierentage!

Podcast
KulturTon
  • 2021_10_21_kt_premierentage_preview
    29:00
audio
29:00 Min.
Symbiosen gegen Krisen - Zur Retrospektive "We are not alone" am IFFI 2023
audio
29:00 Min.
The Hitchhiker's Guide to Diplomacy
audio
29:00 Min.
Baumeisterinnen der Natur
audio
29:00 Min.
Ausstellug "Odor": Nichts zu sehen, aber viel zu riechen
audio
29:01 Min.
Gemeinsam Film durchleben – das IFFI 2023
audio
28:59 Min.
60HOCH20: Innsbruck neu sehen
audio
28:24 Min.
Uni Konkret Magazin 15.05. – Journalismusfest, Gender Lectures, Heart of Noise
audio
28:58 Min.
„Pausenzeichen“ - Vier Täterorte der NS-Repression in Innsbruck
audio
29:00 Min.
Uni Konkret Magazin 01.05.2023
audio
29:01 Min.
Die Kraft des Kollektivs

Das letzte Jahr war für Veranstalter*innen und Kulturbetriebe kein leichtes und auch die Premierentage – Wege zur Kunst mussten 2020 abgesagt werden. Um so größer ist die Freude bei den Organisatorinnen Lena Ganahl und Denise Pöttgen, dass heuer vom 4. bis 6. November 2021 zum 22. Mal Wege zur Kunst beschritten werden können.

Zu sehen und zu erleben sind Arbeiten von Julia Bugram, CIRCUS, EXPERIMENTAL SETUP, Jakob Ferri, Albrecht Fuchs, Valerie Fritz, Riccardo Giacconi, Yasmina Haddad, Judith Klemenc, Tina Kult, Oliver Laric, Francesco Lopes, Miša Marek, Gerald Nigl, Peles Empire, Platon, Thomas Laubenberger-Pletzer, Florian Raditsch, Olga Stefan, Angelika Wischermann, und vielen mehr.

Im Studio bei Viktoria Gstir erzählen Lena und Denise, auf welche Vernissagen und Performances man sich als Besucher*in besonders freuen kann und welche Perspektiven und Erkentnisse sie aus dem vergangenen Pandemie-Jahr für die Kunstszene mitgenommen haben. 

Der KulturTon wird die drei Premierentage begleiten und meldet sich mit einer Berichterstattung dazu, stay tuned.

Schreibe einen Kommentar