Maria Mazzotta: Amoreamaro

Podcast
Druga glasba
  • Druga glasba_ Maria Mazzotta_ Amoreamaro
    34:59
audio
Abdelli: Songs of Exile
audio
Monsieur Doumani: Pissourin
audio
Banda Comunale: Klein ist die Welt
audio
Balaphonics: Spicy Boom Boom
audio
Fanfare Ciokărlia: It wasn’t hard to love you
audio
Resilience: Songs of Uganda
audio
Timba MM: Outstanding
audio
Bará: Bolo Saba
audio
Fadhilee Itulya: Shindu Shi
audio
Helge Schneider: Die Reaktion – The Last Jazz Vol. II

Danes Vam predstavljamo album “Amoreamaro”. Posnela ga je Maria Mazzotta, ena najbolj produktivnih mladih pevk z juga italijanskega škornja, ki je v preteklosti pela s skupino Canzoniere  Grecanico Salentino. Na radiu AGORA 105 I 5 smo v preteklosti Mario slišali v duu z albanskim čelistom Redijem Haso, s katerim je leta 2017 posnela album “Novilunio”. Naslov albuma “Amoreamaro” v prevodu pomeni “Bridka ljubezen”, pesmi na njem pa segajo od romantičnih pesmi o ljubezni do takih o obupu in nasilju v zvezi.

Heute stellen wir Ihnen das Album “Amoreamaro” vor. Aufgenommen hat dieses Maria Mazzotta, eine der produktivsten jungen Sängerinnen des italienischen Südens. Sie war die Sängerin der Band Canzoniere Grecanico Salentino und auf radio AGORA 105 I 5 hörten wir sie zuletzt mit dem Album “Novilunio”, das sie mit dem albanischem Cellisten Redi Haso 2017 veröffentlichte. Der Titel ihres neuen Albums heißt übersetzt “Bittere Liebe” und bringt Lieder, die von den zarten als auch rauen  Facetten der Liebe handeln.

Leave a Comment