Zur Ethik Albert Schweitzers

Podcast
Lust auf Politik
  • Zur Ethik Albert Schweitzers
    29:56
audio
System Kurz am Ende?
audio
Nach den Wahlen
audio
Noam Chomsky - Die zweifache Bedrohung
audio
Türkis - Grün, Eine Zwischenbilanz
audio
Ein anderer Rosegger
audio
Im Gespräch mit Anna Wall-Strasser, KABÖ
audio
Pflege als wichtiges politisches Thema
audio
Die Pflege und die Gewerkschaften
audio
Arten sterben

Albert Schweitzer, geb. 1875 im Elsaß, war Arzt, Philosoph, Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist. In seinen zahlreichen Veröffentlichungen findet sich auch seine Lehre von der Ehrfurcht vor dem Leben. Schweitzer bezog sich dabei auf alle Wesenheiten, also auch auf pflanzliches und tierisches Leben. Der Mensch sollte allen Wesenheiten mit Ehrfurcht begegnen in einer Haltung des Mitgefühls und der Mitverantwortung. In unserer Zeit des Artensterbens eine Anleitung für ein geändertes Mensch-Natur Verhältnis.

Leave a Comment