Kuriertag 2021

Podcast
Smiler – Das Magazin
  • Kuriertag21Ma
    56:58
audio
Kuriertag 2021: Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer im Interview
audio
Kuriertag 2021: Bezirksvorsteher Daniel Resch im Interview
audio
Kuriertag 2021: Michael Ludwig im Interview
audio
Sommergespräch mit Peter Hacker
audio
Adi Tiller erzählt - Teil 2
audio
Adi Tiller erzählt - Teil 1
audio
Interview mit Stadtrat Peter Hacker
audio
Kuriertag 2019: „Journalismus live“
audio
Gemeindebau in Wien-Döbling wurde Hansi Lang Hof

Trotz Covid 19  fand wieder am 8. Oktober 2021 ein „abgespeckter“ Kuriertag in Wien Döbling statt.
Bundeskanzler Sebastian Kurz, aber auch Bundesminister Wolfgang Mückstein haben wegen der Regierungskrise kurzfristig abgesagt.

Pepo Meia war wieder vor Ort, sammelte Eindrücke und machte Interviews für Radio Orange. 

Kuriertag 2021: Michael Ludwig am Podium mit Chefredakteurin Martina Salomon
Wiens Bürgermeister Michael Ludwig nimmt zur aktuellen Regierungskrise Stellung und beantwortet interessante Publikumsfragen. 

Kuriertag 2021: Michael Ludwig im Interview
Michael Ludwig spricht mit Pepo Meia über Barrierefreiheit. Ludwig sinngemäß: „Barrierefreiheit ist nicht nur eine technische, sondern auch eine gesellschaftspolitische Frage. Bei der Planung müssen unterschiedliche Bedürfnisse mitgedacht werden und wir wollen weiter Verbesserungen vornehmen. Wir haben nach wie vor große gemeinsame Herausforderungen.
Ludwig ist auch der Meinung, dass generell mehr WC-Anlagen im Öffentlichen Raum benötigt werden, falls man längere Zeit an einem Ort aufhältig ist, damit man auch dort seine Notdurft verrichten kann.

Kuriertag 2021: Bezirksvorsteher Daniel Resch im Interview
Der Döblinger Bezirksvorsteher steht dem geplanten Bauvorhaben bei der Volksschule und beim NAC-Sportplatz in der Grinzinger Straße sehr kritisch gegenüber. Der neue Behindertenbeauftragte von Döbling, Gregor Lautner, ist sehr engagiert und Ansprechpartner für Anliegen betreffend barrierefreie Maßnahmen im Bezirk.

Kuriertag 2021: Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer im Interview
Der bekannte Meinungsforscher analysiert die aktuelle Regierungskrise. Bachmayer, der selbst seit langer Zeit mit einer Behinderung lebt, warnt vor politischen Ambitionen im Wohnbau, um diesen billiger zu machen. Diese würden Verschlechterungen bezüglich Barrierefreiheit im Wohnbau zur Folge haben.

Anm.: Bundeskanzler Sebastian Kurz ist inzwischen zurückgetreten und Außenminister Alexander Schallenberg wurde von Bundespräsident Alexander Van der Bellen als neuer Bundeskanzler angelobt.

Leave a Comment