Eva Argentina

Podcast
Die Sendung mit dem Fixe
  • 2021-10-10
    119:59
audio
Dirk Bernemann - Schützenfest
audio
Robert Fröwein - Ein Leben voller Abzweigungen
audio
Keine Angst!
audio
Auswärtsspiel - DJ Johnny Kickstart
audio
Wir sind kein Satireprojekt oder drei Röhren im Schnee
audio
Pogo - Von Aids for Africa bis Brunnen und Schulen für Afrika
audio
Lorena und Bernhard Valta
audio
Missstand - Bon Apathie
audio
Musikcafe Prenner

Eva Argentinas Mission ist es die Kulturen zu verbinden – österreichische Tradition trifft südamerikanisches Lebensgefühl in Musik und Ausdruck. Durch Konzerte und Projekte mit internationalen Musikern verbreitet sie Botschaften von Zusammenhalt, Frieden und Gemeinschaft. Viele Jahre Aufenthalt in verschiedenen Ländern prägten den Wunsch, Kulturen und Menschen zusammenzubringen. Gemeinsam mit ihren FreundInnen aus Österreich, Argentinien, Uruguay, Peru und anderen Ländern hat sich das Projekt Abrazo a las Culturas zu einem internationalen Projekt entwickelt. Mit mehr als 80 Auftritte in Österreich, Ungarn und Südamerika gelingt es ihr, die Kulturen mit Respekt zu verbinden. Ihre Musik wird auf internationalen Radiostationen gespielt. Mit ihrem Projekt überwindet sie nicht nur die Grenzen der Länder sondern auch Sprachbarrieren. Mit Übersetzung und Gesang in Südsteirisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugisisch, Quechua und Mapundungún gelingt es ihr die Kulturen anzunähern.
Ein weiteres wichtiges Anliegen ist es ihr, Flüchtlinge aus Afghanistan und Syrien zu integrieren: „Alle Menschen sollten sich im Frieden vereinen. Beten für die Frieden ist nicht genug – wir müssen ihn auch leben.“ Abrazo a las Culturas – Embracing Cultures – Umarmung der Kulturen.

Musik:
Eva Argentina GRAZioso – Agua de Beber
Eva Argentina GRAZioso – Vuelvo al Sur
Eva Argentina y Grupo Marplatense – Memoria Azul
Eva Argentina – El cosechero
Eva Argentina y Grupo Marplatense – La Arenosa
Eva Argentina y Grupo Marplatense – Unvestido y Unamor
Eva Argentina y Grupo Marplatense – El Olvidao
Eva Argentina y Grupo Marplatense – Fröhliches Mädchen

Leave a Comment