• 2011.11.17_0900.31-0959.29__senioren
    58:57
  • MP3, 192 kbps
  • 80.97 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Gast von Günter Romani war am Donnerstag, 17. November 2011 der Leiter des Bachl Chores, Dr. Harlad Pill.

Technik: Ewald Hafner

Stimmungsvolle Klangreise durch Geschichten, Lieder und Weisen

Der BACHL CHOR feiert 60 Jahre seines Bestehens und lädt ein zur Besinnung. Das traditionelle Adventsingen des Bachl Chores im Linzer Brucknerhaus unter der Leitung von Dr. Harald Pill lädt ein, zur Ruhe zu kommen und sich dem Fest der Geburt Christi zu nähern. Stimmungsvolle Harfenklänge, ausgewählte Texte, lebendiges Brauchtum und Melodien alter und zeitgenössischer Komponisten versetzen den Zuhörer in eine besinnliche Stimmung. Überliefertes Kulturgut, weihnachtliche Lieder und Weisen, traditionelle Volksmusik und ein Hirtenspiel werden harmonisch zusammengefügt. Erhebend und berührend ist der alljährliche Abschluss mit dem vertrauten „Oh, du fröhliche“, gemeinsam von Mitwirkenden und Publikum gesungen.

Samstag, 3. Dezember 2012

Brucknerhaus Großer Saal 15:00 Uhr und 19:30 Uhr 

Gesamtleitung: Dr. Harald Pill 

Mitwirkende:

Bachl-Chor

Chor der Musikhauptschule Timelkam

Bläserensemble Ybbs Valley Brass

VielHarmonika Musikanten

7/8 Sänger

Saskia Konz, Dudelsack

Werner Karlinger, Harfe

Philipp Sonntag, Orgel

Hirtenspiel:

Volksschule Kematen/Innbach

Sprecher:

Joachim Rathke, Landestheater Linz