Reingehört: Xund bleib’n statt kranksparen

Podcast
Reingehört
  • 20211011_Reingehört_60-00
    59:54
audio
Reingehört: Mikis Theodorakis und Demokratie
audio
Reingehört im August 2021
audio
Psychische Störungen erkennen können
audio
Milva - Portrait einer Künstlerin
audio
Internationaler Tag der Frauenrechte
audio
Ende der Selbstverständlichkeiten?
audio
Jahresrückblick
audio
Radfahren boomt
audio
weitwandern

Die Österreicher sind zu Recht stolz auf ihr Gesundheitswesen. Trotzdem mehrt sich die Kritik, vor allem daran, dass unter dem Titel „Kostenoptimierung“ eine schleichende Ausdünnung passiert. „Xund bleib’n statt kranksparen“ heißt eine Kampagne, die von Hans Affenzeller, dem Bezirksvorsitzenden des Pensionistenverbandes, im Gespräch mit Eduard Anger, dem Moderator dieser Sendung der Reihe „Reingehört“, präsentiert wird. Das zentrale Thema ist die Versorgung der Bevölkerung des Bezirkes Freistadt mit Gesundheitsdienstleistungen, und der Zugang dazu vor allem für die ältere Generation – und welche Forderungen der Pensionistenverband an die Politik richtet.

Leave a Comment