Ernst Kaufmann: Anderswo weit

Podcast
aufdraht: Herbst 2021
  • Anderswoweit
    26:56
audio
Markus Lindner: Splitter
audio
Gernot Jochheim: Antimilitarismus und Gewaltfreiheit
audio
Gabriel Wolkenfeld: Babylonisches Repertoire
audio
Kleine Verlage in der Corona-Krise
audio
Toni Kurz- Edition Thurnhof 2021
audio
Du legst deine Nadel auf mein Grammofonherz.
audio
Bernhard Strobel: Nach den Gespenstern
audio
Simone Hirth: 365 Tassen Kaffee mit der Poesie
audio
Wang Min, Felix Winter, Franz König: Die schöne Füchsin. Geistergeschichten aus China
audio
Marlen Pelny: Liebe / Liebe

Als reisender Nomade und Filmer ist der Autor seit vierzig Jahren auf allen Kontinenten unterwegs – halb beruflich rastlos, halb von einer unbestimmten Suche getrieben. Stets offen für die Zufälle des Augenblicks, schildert er den Aufbruch in die Welt. Der Autor im Gespräch

Beteiligte:
Ernst Kaufmann (Autor/in)
Christian Berger (Redakteur/in)

Images

kaufmann-anderso_weit
236 x 349px

Leave a Comment