Blind Date 48 – Fauxpas: Schwoaz auf weiß

Podcast
Blind Date
  • Blind Date 48 - Fauxpas: Schwoaz auf weiß
    60:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 77 - Herzog-Brunner-Hirsch: Aschn & Höldn
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 76 - Die Frau von der Tankstelle
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 75 - Zwischen den Feiertagen 2022
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 74 - Smart und blind durch den Alltag
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 73 - 50 Jahre Austropop: Ein Kult feiert Jubiläum (Teil 3)
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 72 - Candlelight Ficus: Erstes großes Album
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 71 - Heiter in den Herbst
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 70 - Blind Date Sommermix
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 69 - Neues von Liberty C
audio
1 Std. 00 Sek.
Blind Date 68 - Eva Argentina: ALAS DE AMOR - Flügel der Liebe

Völlig ungeniert: erdiger Dialektrock. Die Jungs von Fauxpas lernten sich 2017 in Graz beim Musikstudium kennen. 75% kommen aus Oberösterreich, das andere Viertel aus der Steiermark. Klarer Fall: Hochdeutsch kommt nicht in Frage. Ihr Sound orientiert sich an Bands wie Kraftklub oder Krautschädel. Diesmal sind sie im Blind Date zu Gast und plaudern eine Stunde lang über ihre ersten Gehversuche und ihr anstehendes Album: Schwoaz auf weiß.

Schreibe einen Kommentar