Johanna Dohnal, Frauenministerin 1990-1995

Podcast
Widewidewitt
  • johanna Dohnal cba
    59:55
audio
1 Std. 00 Sek.
Serenade für meine Liebste
audio
1 Std. 00 Sek.
Vesna Petkovic im Portrait
audio
59:54 Min.
Schach
audio
1 Std. 00 Sek.
SoSamma
audio
1 Std. 00 Sek.
Leben, voll&ex
audio
30:19 Min.
fake news
audio
30:03 Min.
Die Tavernenwirtin
audio
1 Std. 02 Sek.
Priester. Sein
audio
1 Std. 00 Sek.
tom turbo tramin

Die erste österreichische Frauenministerin im Portrait.

„Eine Frauenvertreterin hat lästg zu sein. Aus taktischen Gründen leise zu treten, hat sich noch immer als Fehler erwiesen.“ J.D. 1992

Dazu aktuelle feministische Grrrls-Musik.

Schreibe einen Kommentar