Im Gedenken an Hans Samhaber

Podcast
Um’s Eck umigschaut
  • UMS ECK UMI GSCHAUT_ 2021-10-03
    59:31
audio
59:16 Min.
An den Gräbern von Volkskulturpionieren
audio
59:20 Min.
Rudi Knabl, Zithervirtuose und Ausnahmekünstler zum 110. Geburtstag
audio
59:24 Min.
Viechtau - Berchtesgaden - Erzgebirge
audio
59:26 Min.
Pfeifertag auf der Sausteigalm
audio
59:10 Min.
16. Jodler- und Weisenbläsertreffen
audio
59:06 Min.
Traditions-Gastwirtschaft in Ebensee
audio
59:16 Min.
Wassertaxi und Schiffsführerschule
audio
59:14 Min.
Staffelübergabe am Waldcampus Traunkirchen
audio
58:28 Min.
Briefmarken und Ansichtskartensammlerverein Bad Goisern
audio
59:45 Min.
Der Fasching im Salzkammergut

Diese Sendung ist dem Pionier, Vorreiter, Vordenker und vor allem dem Menschen Hans Samhaber gewidmet, der am 27. August dieses Jahres seine gütigen Augen für immer schloß. Durch seinen Tod entsteht nicht nur eine große Lücke in der Volkskultur, sondern auch in der gesamten, grenzüberschreitenden Volks- und Brauchtumspflege und dessen Erhaltung. Schon bei meinem ersten, und leider einzigen, persönlichen Treffen mit diesem engagierten Menschen entstand eine sehr tiefgreifende Beziehung, sowohl in menschlicher wie auch in geistiger Hinsicht.

Ein gemeinsamer Rückblick an diesen Pionier der Volkskultur mit Karl Pumberger-Kasper, Vizepräsident vom Stelzhamerbund und dem Präsidenten vom OÖ Forum Volkskultur, Konsulent Herbert Scheiböck, die ich zu einem gemeinsamen Gespräch im Gedenken an Hans Samhaber eingeladen habe.

Die dazu passende musikalische Umrahmung verdanke ich den Schöpfungen von Hans Berger mit seinem Ensemble, seinen Chören und seinen Solisten.

Schreibe einen Kommentar