03/10/2021 – 17. September 1911, Aufstand in Ottakring

Podcast
Anarchistisches Radio
  • 20211003 - Wiederholung der Sendung vom 18.09.2011
    56:49
audio
50:14 Min.
B(A)D News #62
audio
56:26 Min.
20/11/2022 - Geschlechterverhältnis in der anarchistischen Pädagogik
audio
57:00 Min.
13/11/2022 - Präfiguration
audio
56:59 Min.
06/11/2022 - Denise Bergold-Caldwell: „Die Kolonialität von Geschlecht: Perspektiven auf Subjektivierungen in (post-)kolonialen Ordnungen“
image
30/10/2022 - B(A)D NEWS #61
audio
55:33 Min.
23/10/2022 – Schuldsprüche im Antifa2020 Verfahren & Aufstände im sogenannten Iran
audio
57:00 Min.
16/10/2022 - Situation of prisoners in Ukraine and Russia during the war (Elephant in the Room #42)
audio
57:00 Min.
02/10/2022 – James Horrox: Gelebte Revolution – Interview und Buchpräsentation (Ausschnitte) mit Übersetzer Lou Marin
audio
56:58 Min.
25/09/2022 - Interview with iranian anarchists & Bad News 60
audio
57:24 Min.
18/09/2022 - Anarchie und Cello: He Zhen & Lucy E. Parson

Wiederholung der Sendung vom 18. September 2011:

Vor hundert Jahren, am 17. September 1911, trieben Truppen von Polizei und Militär eine Menschenmenge vom Wiener Ring Richtung Ottakring. Dort, und an ein paar anderen Orten der Stadt, begann eine Revolte, wie sie Wien vorher wie nachher kaum gesehen hat.

In dieser Sendung geht es sowohl um den allgemein als “Teuerungsrevolte” bekannten Aufstand von 1911, als auch um die stattgefundenen Aktivitäten zum 100en Jahrestag dieses Aufstands.

Schreibe einen Kommentar